unsere nächste Veranstaltung:

 

Dienstag | 20. November 2018 | 20 Uhr

Ort: Buchhandlung „Der Zauberberg“, Bundesallee 133, 12161 Berlin-Friedenau

  
Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Volker Mertens (FU Berlin) 

mit dem Titel:  

Italienischer Liebestod - Thomas Manns Umgang mit italienischer Musik.  
Italienische Opernmusik gehört eigentlich zu Heinrich Mann, er schrieb sogar einen Roman, in dem er sein Bild von Puccini reflektiert. Doch auch Thomas erwärmte sich für Verdi und Puccini, im 'Zauberberg' zählen sie zur "Fülle des Wohllauts", Hans Castorps Lieblingsplatten, und im Leben hörte Thomas Mann diese Musik. Wie hörte er sie? Mit von Wagner imprägnierten Ohren? Der Vortrag verfolgt den Umgang mit der italienischen Oper in Kunst und Leben anhand von klingenden Beispielen.